Zietenstr. 17 B, 26131 Oldenburg +494419601993 info@webdesign-markward.de

{ Markward Kufleitner } Webdesigner und Webprogrammierer

Migration bzw. Upgrade von Joomla! auf aktuelle Version

Falls Sie Ihre Webseite noch mit Joomla! 1.5.x, 2.5.x oder gar Joomla! 1.0.x betreiben, ist dringend eine Migration auf die aktuelle Joomla! Version 3.9.x anzuraten, da die alten Versionen nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Es gibt keinen Support mehr und Sie laufen Gefahr, dass Ihre Website gehackt wird und Ihre Inhalte gelöscht werden. Die Version 2.5.x wird seit dem 31.12.2014 nicht mehr mit Sicherheitsaktualisierungen versorgt. Somit ist jetzt dringend ein Upgrade auf Joomla! 3.9.x anzuraten (evtl. Anpassung des Templates nötig).

Eine Migration verläuft in drei Schritten. Als erstes werden die neuen Joomla! Dateien in einem Unterordner des Webspace installiert. Danach wird die Datenbank in die neue Struktur überführt und dann muss noch das eingesetzte Template (Dateien die für das Layout der Seite verantwortlich sind) umprogrammiert werden.

Bei einer Migration von dem sehr alten Joomla! 1.0.x, muss noch ein Zwischenschritt eingelegt werden, da erst auf Joomla! 1.5.x migriert werden muss bevor die Migration auf Joomla! 3.9.x durchgeführt werden kann.

Ich habe bereits viel Erfahrung bei zahlreichen Migrationen sammeln können und kann somit Ihre Seiten zu einem fairen Preis auf den neuesten Stand bringen. Je nachdem, welche Joomla! Erweiterungen installiert sind, kann der Aufwand der Migration teilweise stark variieren.

Ich kann Ihnen zwei Grundpreise anbieten:

  • Joomla! Migration ausgehend von Version 1.0.x: ab 450 € zzgl. MwSt.
  • Joomla! Migration ausgehend von Version 1.5.x: ab 300 € zzgl. MwSt.
  • Joomla! Upgrade ausgehend von Version 2.5.x: ab 150 € zzgl. MwSt.

Je nachdem, welche Fremderweiterungen installiert sind und evtl. aufwändig migriert werden müssen, erhöht sich der Preis entsprechend.

Zögern Sie bitte die fällige Migration oder Upgrade Ihrer Installation nicht zu lange hinaus und nehmen Sie bitte meinen Service in Anspruch, denn falls Ihre Seiten erst einmal kompromittiert sind, ist der Schaden meist sehr groß.

Sie können mich über das Kontaktformular bzw. direkt per E-Mail an info@webdesign-markward.de kontaktieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.