moderne responsive WebseiteFür eine moderne Internetpräsenz, die auch auf mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones optimal bedienbar ist, damit Sie mit Ihren Kunden bzw. Interessenten in interaktiven Kontakt treten können, eignet sich am besten ein Content Management System (CMS).

Vor allem wenn Sie sehr viele Unterseiten mit viel Inhalt planen, bietet das Redaktionssystem eines CMS die einfachste und zeitsparendste Möglichkeit Ihren Content (Text, Bilder und Medien) einzupflegen.
Drupal
Typo3
Joomla!
WordPress

Ich installiere in Ihrer Hosting Umgebung ein geeignetes Content Management System und programmiere ein Ihren Wünschen entsprechendes Layout als sogenanntes Template bzw. Theme und konfiguriere die Grundeinstellungen für Ihre ersten Beiträge.

Sie können dann Inhalte, Bilder und Multimedia jederzeit ohne HTML-Kenntnisse hinzufügen und verändern, da ein online Texteditor, vergleichbar mit einer Textverarbeitung, in die meisten freien Content Management Systeme integriert ist.

Meine eigene Firmenpräsenz basiert auf dem CMS Joomla!. Hier sehen Sie beispielhaft, welche Möglichkeiten Ihnen prinzipiell offen stehen.

Die beliebtesten freien Content Management Systeme sind Drupal, Joomla!, Typo3 und WordPress.

Aber ich stelle mich flexibel auf Ihre Wünsche ein und berate Sie gerne bei der Wahl des zweckdienlichsten Content Management Systems.

Falls Sie jedoch nur eine einfache Präsentation Ihrer Firma, Ihrer Produkte oder Dienstleistungen mit einigen wenigen Seiten anstreben, oder sich der Inhalt der Webseite längerfristig nicht ändert, programmiere ich Ihre Homepage gerne auf traditionelle Weise im HTML5 Standard, bzw. kombiniert mit der serverseitigen Programmiersprache PHP.

Auf jeden Fall richte ich mich ganz nach Ihren Wünschen bei der Realisierung Ihrer Webseite. Falls nicht ausdrücklich anders gewünscht, arbeite ich in der Web Entwicklung im „Responsive Webdesign“ Standard, d.h. Internetdesign und Layout passt sich automatisch an die jeweilige Bildschirmauflösung des Users an. Benutzer, die Ihre Webseite z.B. mit einem Smartphone oder einem Tablet aufrufen, sehen eine an das Gerät angepasste Darstellung und können die Seite somit hocheffizient bedienen und behalten stets den Überblick.

[ webdesign markward ] Markward Kufleitner
Zietenstr. 17 B
26131 Oldenburg, Niedersachsen
Germany
Telefon: +49 441 9601993
E-Mail:
Fax: +49 441 30414120

Gerade beim Joomla! Update 3.4.6 und dem direkt nachgeschobenen Update 3.4.7 im Dezember 2015, die schwere Sicherheitslücken in Joomla! schlossen zeigt sich, wie wichtig die zeitnahe Aktualisierung Ihrer Joomla! Webseite bei Erscheinen von Updates ist. Wie nun bekannt wurde, verteilen mittlerweile sehr viele nicht rechtzeitig aktualisierte, über die Sicherheitslücken, gehackte Joomla! Webseiten eine Variante der gefährlichen Ransomeware TeslaCrypt. siehe auch: http://heise.de/-3052441 und http://heise.de/-3114184

Die Updates werden leider bei Joomla! noch nicht, wie bei aktuellen WordPress Versionen bereits eingeführt, völlig automatisiert eingespielt. Sie müssen sich selbst im Backend anmelden und die Updates, übrigens auch von Fremderweiterungen, selbst manuell starten.

Falls Sie selbst keine Zeit und Mühe aufwenden möchten, sich über das Erscheinen von Sicherheitsupdates für Ihre Joomla! Installation zu informieren, empfehle ich Ihnen meinen Wartungsvertrag in Anspruch zu nehmen. Ich kümmere mich dabei nicht nur um die zeitnahe Erledigung der Joomla! Updates, sondern u.a. auch für die Aktualisierung sämtlicher Fremderweiterungen, welche ebenfalls potentielle Einfallstore für Schadcode sind, wie sich in der Vergangenheit gezeigt hat.

Sprechen Sie mich einfach darauf an!

Falls Sie Ihre Webseite noch mit Joomla! 1.5.x, 2.5.x oder gar Joomla! 1.0.x betreiben, ist dringend eine Migration auf die aktuelle Joomla! Version 3.8.x anzuraten, da die alten Versionen nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Es gibt keinen Support mehr und Sie laufen Gefahr, dass Ihre Website gehackt wird und Ihre Inhalte gelöscht werden. Die Version 2.5.x wird seit 31.12.2014 nicht mehr mit Sicherheitsaktualisierungen versorgt. Somit ist jetzt dringendst ein Upgrade auf Joomla! 3.8.x anzuraten (evtl. Anpassung des Templates nötig).

Eine Migration verläuft in 3 Schritten. Als erstes werden die neuen Joomla! Dateien in einem Unterordner des Webspace installiert, danach wird die Datenbank in die neue Struktur überführt und dann muss noch das eingesetzte Template (Dateien die für das Layout der Seite verantwortlich sind) umprogrammiert werden.

Bei einer Migration von dem sehr alten Joomla! 1.0.x, muss sogar ein Zwischenschritt eingeführt werden, da erst auf Joomla! 1.5.x migriert werden muss bevor auf Joomla! 3.8.x migriert werden kann.

Ich habe bereits viel Erfahrung bei zahlreichen Migrationen sammeln können und kann somit Ihre Seiten zu einem fairen Preis auf den neuesten Stand bringen. Je nach dem, welche Joomla! Erweiterungen installiert sind, kann der Aufwand der Migration teilweise stark variieren.

Ich kann Ihnen zwei Grundpreise anbieten:

  • Joomla! Migration ausgehend von Version 1.0.x: ab 450 € zzgl. MwSt.
  • Joomla! Migration ausgehend von Version 1.5.x: ab 300 € zzgl. MwSt.
  • Joomla! Upgrade ausgehend von Version 2.5.x: ab 150 € zzgl. MwSt.

Je nachdem, welche Fremderweiterungen installiert sind und evtl. aufwändig migriert werden müssen, erhöht sich der Preis entsprechend.

Zögern Sie nicht zu lange, meinen Service in Anspruch zu nehmen, denn falls Ihre Seiten kompromittiert sind, ist der Schaden meist sehr groß.

Sie können mich über das Kontaktformular bzw. direkt per E-Mail an info@webdesign-markward.de kontaktieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen